Do | 02. September 2021, 09:00 - 13:00

Wechseljahresbeschwerden bei Frauen und Männern


Zielgruppe

ApothekerInnen, PTA, PKA

Themenschwerpunkte

  • Physiologische Grundlagen
  • Hormonersatztherapie bei Frauen und Männern
  • Risiken und Neubewertung
  • Therapiemöglichkeiten/Indikationen
  • Darreichungsformen
  • Ernährung, Phytotherapie, Nahrungsergänzung, lokale Anwendungen
  • Erektile Dysfunktion: Viagra und Liebeskräuter
  • Beratung von Patientinnen und Patienten in der Apotheke

Nutzen für die Teilnehmer

Hormonelle Achterbahn in der Mitte des Lebens, was passiert bei Frauen und Männern? Mit welchen Beschwerden werden Frauen und Männer konfrontiert? Nachdem diese Fragen beantwortet sind, werden die verschiedenen Behandlungsansätze besprochen. Zum einen sind das die Hormonersatztherapie und ihre Neubewertung aufgrund der neueren Studienergebnisse, die Prinzipien der Behandlung sowie die verfügbaren Darreichungsformen. Zum anderen werden Möglichkeiten und Grenzen von Ernährung, Phytotherapie und Nahrungsergänzungsmitteln erläutert. Mangelnde Libido und Potenzstörungen werden mit allerlei Mittelchen, aber auch beratungsintensiven rezeptpflichtigen Arzneimitteln behandelt. Was hilft? Welche Hinweise müssen bei der Abgabe von PDE-5-Hemmer gegeben werden? Abschließend werden lokal anzuwendende Mittel vorgestellt und Tipps für das einfühlsame Beratungsgespräch gegeben.

Angewandte Methoden

Vortrag mit Beispielen

Referenten

Dr. Sabine Brehme, Düsseldorf
Fachapothekerin für klinische Pharmazie und Gesundheitsberatung, Dozentin, Lehrbeauftragte der Fliedner Fachhochschule

 

Teilnehmerzahl

max. 20 Personen

Seminargebühr

€ 100,- zzgl. ges. MwSt.