Do | 21. März 2019, 09:30 - 16:30

QMS-Schulung: Einführung in die Benutzung des elektronischen QM-Handbuchs QMH Digital


Zielgruppe

ApothekenleiterInnen und Qualitätsmanagementbeauftragte, die beginnen, mit dem QMH Digital der Apothekerkammer Nordrhein zu arbeiten und bereits einen Zugang zum QMH Digital beantragt haben

Themenschwerpunkte

  • Einführung in die Bedienung des QMH Digital
  • Tipps zum Aufbau eines QM-Handbuchs mit dem QMH Digital nach ApBetrO oder DIN EN ISO 9001:2015
  • Einfügen von eigenen Dokumenten und Anlagen
  • Aufrechterhaltung und Aktualisierung des Handbuchs
  • Durchführung von Internen Audits mit dem QMH Digital

Nutzen für die Teilnehmer

Sie erhalten alle notwendigen Informationen, damit Sie die anstehenden Herausforderungen des QMS mit der Unterstützung durch das QMH Digital schnell und mit hoher Effizienz durchführen können.

Angewandte Methoden

Wichtige Hinweise: Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit, der über einen Kabel-Internetanschluss verfügen muss! Der Zugang zum QMH Digital muss von Ihnen vor dem Seminartermin bei der Apothekerkammer Nordrhein beantragt werden und am Seminartag freigeschaltet sein, damit Sie an Ihrem eigenen Laptop mit dem QMH Digital arbeiten können; die Demo-Version des QMH Digital ist hierfür nicht ausreichend. Für die uneingeschränkte Arbeit in allen Bereichen des E-QMH benötigen Sie die Zugangsberechtigung des Apothekenleiters. Wir stellen im Schulungsraum eine Internetverbindung sowie die hierfür nötigen Kabel bereit.

Referenten

Anne Tippl, Düsseldorf
Apothekerin , Apothekerkammer Nordrhein (Bereich QMS und pharmazeutische Sachfragen)

Teilnehmerzahl

max. 10 Personen

Seminargebühr

€ 110,- zzgl. ges. MwSt.