Seminar-Archiv

Apothekenvorträge vor Fachpersonal


Zielgruppe

ApothekerInnen, PTA

Themenschwerpunkte

Worum geht es bei einem Fachvortrag? Natürlich geht es um das Weitergeben von sachlich-fachlichen Informationen. Doch die Frage dahinter ist: wie können Sie es
schaffen, dass Ihre Zuhörer diese Informationen annehmen, aufnehmen und mög-lichst viel davon auch behalten? Die Antwort darauf gibt der Neurobiologe Prof. Dr.
Gerald Hüther: Mit Begeisterung! Denn nach seinen Forschungen ist Begeisterung wie „Dünger für’ s Gehirn“. Menschen speichern immer dann am besten neue Informationen ab, wenn bestimmte neuroplastische Botenstoffe im Spiel sind. Diese Botenstoffe werden ausgeschüttet, wenn die emotionalen Zentren im Gehirn aktiviert
worden sind. Und genau darum geht es in diesem Seminar: lernen Sie, Ihren fachlichen Vortrag mit Begeisterung zu halten und dadurch auch bei den Zuhörern entsprechende Emotionen zu aktivieren.

Nutzen für die Teilnehmer

Neben dem mentalen Aspekt – wie kann ich mich für meinen Vortrag begeistern? – geht es um das praktische Üben von Präsentationssituationen aus dem beruflichen Umfeld der SeminarteilnehmerInnen (z. B. Fachvorträge in Altenheimen, Präsentationen im Rahmen von apothekenspezifischen Projekten o. ä.). Sie erhalten Rückmeldungen zu Ihrer Körpersprache und Rhetorik und was Sie wie optimieren könnten. Erkennen Sie, welch großen Einfluss der erste Eindruck, den Sie vermitteln, auf den gesamten Vortrag hat und lernen Sie, wie Sie durch gezielte positive Beziehungssignale und rhetorische Stilmittel die Brücke zu Ihren Zuhören bauen können. Idealerweise bringen Sie einen Teil (am besten die ersten 10 M inuten) eines vorbereiteten Vortrages bzw. einer Präsentation mit. Falls Sie mit PowerPoint arbeiten, mailen Sie uns die Folien oder bringen Sie sie auf einem USB -Stick zum Seminar mit.

Angewandte Methoden

Trainer-Inputs, Gruppendiskussion, praktische Übungen, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch

Referenten

Marion Beuthling, Altleiningen
Kommunikations- und Mentaltrainerin für HOLLING KOMMUNIKATION, Worms

Teilnehmerzahl

max. 8 Personen

Seminargebühr

€ 95,- zzgl. ges. MwSt.

Termine

02. Mai 2018, 14:00 - 18:00