PTA-Förderpreise in Nordrhein verliehen

Freuten sich über die Preisverleihung (v.l.n.r.): Nina Landwehr, Andrea Niehoff-Ströh (Leiterin Walter-Bremer-Institut Solingen), Annkatrin Höning, Dr. Gudrun Schulte Herbrüggen (Leiterin PTA-Fachschule Niederrhein), Johanna Lackmann, Dagmar Hußmann (Leiterin PTA-Lehrakademie Köln), Pascal Kuhlemann, Marlene Langenberg-Nüsser (Stv. Vorsitzende PTA-Förderverein Nordrhein), Beate Olinga (Leiterin PTA-Schule Essen), Jana Karl.

Am 25.05.2024 wurden die PTA-Förderpreise der Jahre 2022 und 2023 anlässlich der Fortbildung des Apothekerverbandes Nordrhein e.V. (AVNR) für PTAs verliehen. Mit rund 80 Teilnehmern stieß die Veranstaltung, die an der PTA-Fachschule Niederrhein am Gertrud-Bäumer-Berufskolleg in Duisburg standfand, auf eine überaus positive Resonanz. Mit dem PTA-Förderpreis wurden erneut Pharmazeutisch-Technische-Assistentinnen und Assistenten (PTA) ausgezeichnet, die im Zuge ihrer Ausbildung in der Apotheke ihre Arbeitstagebücher in herausragender Weise gestaltet haben.
 
„Die Aufgaben der PTAs in den öffentlichen Apotheken werden immer umfangreicher und anspruchsvoller und damit auch immer wichtiger“, erläuterte Frau Langenberg-Nüsser, stellvertretende Vorsitzende des PTA-Fördervereins Nordrhein e.V., bei der Preisverleihung. Sie hob die besonderen Leistungen der PTA’s in den Apotheken hervor und dankte ihnen für großartiges Engagement sowie den PTA-Schulen für die hervorragende Ausbildung.
 
Die Preisträger/innen der Jahre 2022 und 2023
 
2022: Der erste Preis ging an Annkatrin Höning von der PTA-Fachschule Niederrhein in Duisburg. Den zweiten Preis erhielt Johanna Lackmann, ebenfalls von der PTA-Fachschule Niederrhein. Mit dem dritten Preis wurde Dana Metzen von der PTL Region Aachen ausgezeichnet.
 
2023: Der erste Preis ging an Jana Karl von der PTA-Lehranstalt in Essen, der zweite Preis an Nina Landwehr von der PTA-Lehranstalt Solingen, der dritte Preis wurde doppelt vergeben und ging an Sophia Miksat von der PTA-Lehranstalt Solingen und Pascal Kuhlemann von der PTA-Lehrakademie Köln.
 
Die Erstplatzierten haben eine Teilnahme an der Interpharm, dem größten pharmazeutischen Fortbildungskongress Deutschlands, gewonnen. Die weiteren Gewinner erhalten ein Tagesseminar nach Wahl bei der Norwima, der Fortbildungsakademie des Apothekerverbands Nordrhein e.V., im Wert von 150 und 100 Euro.
 
Die Preisverleihung fand im Rahmen der vom AVNR angebotenen Fortbildung für PTAs zum Thema „Neue Ernährungstrends in der Apotheke: VeganerInnen richtig beraten“ statt.
 
PTA-Förderpreis wird auch für 2025 ausgeschrieben
 
Der PTA-Förderverein Nordrhein e.V. hat den Förderpreis für etwa 1.000 Schülerinnen und Schüler der PTA-Lehranstalten in Nordrhein in Zusammenarbeit mit den insgesamt sechs PTA-Lehranstalten in Nordrhein bereits zum 19. Mal ausgeschrieben. Aufgrund der erfolgreichen Durchführung und dem großen Interesse der PTAs wird der Förderpreis auch für das nächste Jahr ausgeschrieben.

Cookie-Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Apothekerverband Nordrhein e.V.

Datenschutzerklärung