Aktuell keine Termine

Workshop Diabeteskompetenz


Zielgruppe

ApothekerInnen, PTA, PKA

Themenschwerpunkte

Diabetiker sind im Alltag auf verschiedenste technische Hilfen angewiesen. Das Angebot der Her-steller ist vielfältig und wird durch Innovationen laufend weiterentwickelt. Verwirrung und Unsicher-heit, nicht nur beim Patienten, ist hier an der Tagesordnung. Apotheken tragen bei der Beratung von Diabetes-Patienten daher eine große Verantwortung. Wir möchten Sie hierbei mit unserem Know-how unterstützen und bieten Ihnen in diesem Workshop Einblicke in die Diabetestherapie, um ein besseres Verständnis für die Bedürfnisse Ihrer Patienten zu erreichen.
Inhalte im Einzelnen:

  • Überblick über die Vereinbarungen und Rabattverträge der Krankenkassen, insbesondere VdeK, Barmer Blutzuckerteststreifen, Primärkassen
  • Therapiemöglichkeiten Diabetes Mellitus Typ 1 & Typ 2
  • Therapieziele und Normwerte
  • Relevanz der Blutzuckerselbstkontrolle
  • Orale Antidiabetika und Inkretintherapie
  • Insulintherapie und Hilfsmittel der Diabetestherapie

Nutzen für die Teilnehmer

In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über die Grundlagen verschiedener Diabetestherapien. Relevante Aspekte der Blutzuckerselbstkontrolle werden vermittelt. Zudem informieren wir Sie über die neuesten Verträge der Primär- und Ersatzkrankenkassen, die für Ihre Apotheke von Bedeutung sind, so dass Sie Ihre Kunden in der Apotheke umfassend und individuell beraten kön-nen.

Referenten

Thomas Hufenstuhl, Düsseldorf, LifeScan Deutschland GmbH
Gaby Trappen, Neuss, Diabetesberaterin Diabetologische Schwerpunktpraxis Dr. Betzholz

Teilnehmerzahl

max. 30 Personen

Seminargebühr

€ 20,- zzgl. ges. MwSt.