Di | 07. Mai 2019, 09:00 - 16:30

PTA: Praxiswissen für den Apothekenalltag - Praxistipps für die ersten Berufsjahre


Zielgruppe

PTA in den ersten Berufsjahren

Themenschwerpunkte

Nach dem bestandenen PTA-Examen beginnt für junge KollegInnen der Einstieg in die  Berufspraxis.  Mit vielen Dingen, die für „alte  Hasen“ längst zur Selbstverständ-
lichkeit geworden sind, müssen sich Berufseinsteiger erst noch vertraut machen.
Inhalte im Einzelnen:

  • Allgemeine Regeln für den Umgang mit Kunden
  • Typische  Beratungssituationen:  Kunden  mit Kassenrezept,  Kunden  mit  Privatrezept, Kunden ohne Rezept
  • Praxishinweise zu häufigen Verordnungen
  • Grundlagen der Arzneimitteltherapiesicherheit
  • Umgang  mit  „schwierigen“  Kunden:  ungeduldige,  aggressive,  rechthaberische oder unfaire Kunden sowie kritische und preissensible Kunden
  • Leitfäden  für  die  häufigsten  Beratungsgespräche:  Auswahl  des  Hauptprodukts, Empfehlung passender Zusatzprodukte, ergänzende Therapievorschläge
  • Vermeidung typischer Fehler: Fehler im Umgang mit der EDV, fachliche Fehler

Nutzen für die Teilnehmer

Dieses Seminar wendet sich insbesondere an PTA in den ersten Berufsjahren, die möglichst schnell in die neue Berufssituation hineinwachsen und auch bisher unbe- kannte Situationen selbstsicher meistern möchten. Anhand praktischer Beispiele werden nicht nur typische Standardsituationen, sondern auch problematische und „heikle“ Situationen des Apothekenalltags systematisch besprochen. Es besteht ausreichend Gelegenheit, auf individuelle Fragen der Teilnehmer einzugehen.

Angewandte Methoden

Vortrag mit Beispielen und praktischen Fällen

Referenten

Birgit Hallmann, Hannover
PTA

Teilnehmerzahl

max. 25 Personen

Seminargebühr

€ 170,- zzgl. ges. MwSt.