Aktuell keine Termine

Klartext reden - wertschätzend und deutlich


Zielgruppe

ApothekerInnen

Themenschwerpunkte

Den eigenen Standpunkt klar und deutlich vertreten, sich selbst treu bleiben unddabei den Gesprächspartner nicht verletzen – dafür gibt es Gesprächstechniken.

Inhalte im Einzelnen:

  • Dramaturgie von Konflikten – wie Konflikte eskalieren und wie Sie Konflikte frühzeitig und effizient lösen
  • Wertschätzung als effiziente, grundlegende Haltung im Gespräch
  • Richtig loben, gelungene Wertschätzung
  • Konfrontative Sprachmuster in Gesprächen erkennen und verändern
  • Die eigene Position feststellen, in kurze, prägnante Worte fassen und ‚Klartext reden‘
  • Gute Gesprächsführung in typischen Konfliktfällen einer Apotheke
  • ‚Notfallkasten‘ für eskalierende Konflikte:
  • Was tun, wenn der Gesprächspartner trotz Wertschätzung im Widerstand bleibt?
  • Was tun, wenn Sie einmal nicht wertschätzend sein mögen?
  • Konstruktiver Umgang mit Ärger, Kritik oder Vorwürfen

Nutzen für die Teilnehmer

In diesem Seminar erfahren Sie alles über Gesprächstechniken, die Ihnen in der Auseinandersetzung mit Kunden, Kollegen oder auch bei Verhandlungen mit Geschäftspartnern nutzen. Sie lernen, welche Gesprächstechnik in der jeweiligen typischen Konfliktsituation in der Apotheke (wie z.B. Reklamationen und Umgang mit schwierigen Kunden, Verhandlungen mit dem Pharmagroßhandel oder der Industrie, Konflikte im Team) Sie sinnvoll einsetzen können. Konkrete Beispiele aus dem Apothekenalltag für gelungene Wertschätzung runden die Inhalte des Seminars ab.

Angewandte Methoden

Vortrag mit Praxisbeispielen

Referenten

Hartmuth Brandt, Starnberg
Dipl.-Ökonom, Dipl.-Kaufmann, Dipl.-Krankenpfleger

Teilnehmerzahl

max. 20 Personen

Seminargebühr

€ 100,- zzgl. ges. MwSt.