Mi | 05. Februar 2020, 09:00 - 13:00

Body Balance: Darmgesundheit bei Hautproblemen


Zielgruppe

ApothekerInnen und PTA

Themenschwerpunkte

Der Körper reagiert stets dann über die Haut, wenn seine Ausleitorgane wie Nieren
und Darm überfordert sind. Solange er sich im Gleichgewicht befindet, also gesund
ist, geschieht die Ausleitung problemlos. Ist der Körper jedoch übersäuert oder „vergiftet“,
kann die Ausleitung über die Haut sehr unangenehm werden und Hautprobleme
verursachen. Inhalte im Einzelnen:

  • Hautaufbau
  • Säure-Basen-Haushalt: wie wirkt er sich auf die Haut aus?
  • Darmreinigung und –sanierung, der erste Schritt
  • Ausleitung: wie wird sie richtig durchgeführt? Und welche Produkte eignen sich?
  • Therapiebegleitung an Beispielen wie:
    1. Akne
    2. Neurodermitis bzw. Allergie
    3. Neigung zu Pilzen
  • Was eignet sich für welchen Kunden
    • Hautpflege
    • Schüssler-Salze
    • Bachblüten
    • Homöopathische Zusatzempfehlungen
    • Nahrungsergänzung
  • Beratungstipps zur Ernährung, Bewegung und Lebensführung

Nutzen für die Teilnehmer

Hautprobleme hängen unmittelbar mit einem Ungleichgewicht der Darmtätigkeit zusammen. Daher ist bei Hautproblemen eine Darmsanierung unbedingt notwendig. Dieses Seminar widmet sich der Thematik sehr intensiv und rundet die ganzheitliche Therapiebegleitung durch Ergänzungsempfehlungen ab.

Angewandte Methoden

Vortrag, Praxisbeispiele, Übungsaufgaben, Gruppenarbeit

Referenten

Alexandra Duhr, Rodgau
PTA, Visagistin, staatl. anerkannte und geprüfte Kosmetikerin, Präventionsberaterin, Mineralstoffberaterin,
Dual Consult

Teilnehmerzahl

max. 20 Personen

Seminargebühr

€ 95,- zzgl. ges. MwSt.