Seminar-Archiv

Beratung aus der Apotheke in der Schwangerschaft und Stillzeit


Zielgruppe

ApothekerInnen, PTA

Themenschwerpunkte

Schwangerschaft und Stillzeit sind Lebenssituationen, in denen für die Beratung der Eltern eine besondere Sorgfaltspflicht gilt. Gleichzeitig sind die Eltern und insbesondere die werdenden Mütter besorgt, verunsichert und ängstlich, wenn es um Beschwerden und die Einnahme von Arzneimitteln von Arzneimitteln geht. Inhalte im Einzelnen:

  • Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit:
    • Täglicher Kalorienverbrauch
    • Tägliche EnergiezufuhrZusammensetzung der NahrungVitamine und Mineralstoffe
    • Ess- und Trinkgewohnheiten
  • Besonders relevante Mikronährstoffe
    • Calcium, Eisen, Magnesium, Jod, Folsäure, Zink, Omega 3 Fettsäuren
  • Arzneimittel in der Selbstmedikation / Homöopathie
    • Entwicklungsstadien des Kindes, Teratogen wirkende Faktoren
    • Kopfschmerzen, Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen
    • Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Obstipation, Durchfall, Hämorrhoiden
    • Schlafstörungen, Heuschnupfen
  • Schwangerschaft und Krankheiten
    • Asthma, Diabetes
  • Kosmetische Unterstützung in der Schwangerschaft und Stillzeit
    • Sonnenschutz, empfindliche Haut, Wundpflege

Nutzen für die Teilnehmer

Ziel des Seminars ist es, Ihnen wichtiges Beratungs-Know-how für alle praxisrelevanten Herausforderungen zum Thema Schwangerschaft und Stillzeit an die Hand zu geben. Sie erhalten wichtige Hintergrundinformation rund um das Thema Schwangerschaft und Stillzeit und lernen, wie Sie dieses Wissen in der Kundenberatung optimal einsetzen können. Zudem erhalten Sie einen Überblick über die beratungsrelevanten Produkte aus der Freiwahl; dazu werden mind-maps „Alles für die Schwangere“, „Alles für die Stillzeit“ erstellt.

Angewandte Methoden

Vortrag, praktische Übungen, Fallbeispiele, Marketingtipps

Referenten

Claudia Wieger, Neuss
Apothekerin, Fachapothekerin für Ernährungsberatung, KompetenzWERK

Teilnehmerzahl

max. 20 Personen

Seminargebühr

€ 170,- zzgl. ges. MwSt.

Termine

03. September 2019, 09:00 - 17:00