Seminare

49 Ergebnisse

Beginn:

Mo | 08. Juni 2020, 09:30 - 17:00

Ort:

Düsseldorf

Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und wirtschaftliche Erfolgsfaktoren in der Apotheke in kompakter und leicht verständlicher Form


Beginn:

Di | 09. Juni 2020, 09:30 - 17:00

Ort:

Düsseldorf

Berücksichtigung der typischen Anforderungen und Besonderheiten von Frauenteams im Führungsstil des Apothekers oder der Apothekerin


Beginn:

Di | 16. Juni 2020, 14:00 - Mi | 17. Juni 2020, 17:00

Ort:

Düsseldorf

Mit dem Steuerberater auf Augenhöhe kommunzieren: Einführung in die Grundlagen und die Bedeutung der Finanzbuchhaltung


Beginn:

Do | 18. Juni 2020, 09:30 - 13:00

Ort:

Düsseldorf

Ansprache gesunder und aktiver Kunde in der Apotheke durch spezialisierte Beratung für Sportler und Angebot eines bedarfsgerechten Nebensortiments


Beginn:

Mo | 22. Juni 2020, 09:00 - 17:00

Ort:

Düsseldorf

Gesprächsführung, Handlungsstrategien für den Umgang mit Stress-und Burnout-Kunden in der Apotheke sowie weitere effektive Techniken zur Stressreduzierung


Beginn:

Mi | 24. Juni 2020, 10:00 - 14:00

Ort:

Düsseldorf

Sinnvolle Einsatzmöglichkeiten für das MS-Excel-Programm zur Organisation des Apothekenbetriebs


Beginn:

Do | 20. August 2020, 09:00 - 17:00

Ort:

Düsseldorf

Wichtiges Beratungs-Know-How für alle praxisrelevanten Herausforderungen wie z.B. Ernährung, Mikronährstoffe, Arzneimittel in der Selbstmedikation, Hautversorgung usw. während der Schwangerschaft und Stillzeit


Beginn:

Mo | 31. August 2020, 09:00 - 13:00

Ort:

Düsseldorf

Gesprächstechniken für Auseinandersetzungen, Konflikt- und Verhandlungsgespräche in der Apotheke erlernen, bei denen der eigene Standpunkt deutlich gemacht und der Gesprächspartner nicht verletzt wird


Beginn:

Mo | 31. August 2020, 14:00 - 18:00

Ort:

Düsseldorf

Sich als Führungspersönlichkeit weiterentwickeln, MitarbeiterInnen fordern und fördern sowie optimal zum Nutzen des Apothekenkunden einsetzen


Beginn:

Di | 01. September 2020, 09:00 - 13:00

Ort:

Düsseldorf

Praxisbezogene Aktualisierung der Kenntnisse rund um Diabetes und Metabolisches Syndrom sowie Kommunikationstipps für das Beratungsgespräch mit dem Diabetes-Kunden